Berbersprache, die

GrammatikSubstantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Berbersprache · Nominativ Plural: Berbersprachen
Aussprache
WorttrennungBer-ber-spra-che
WortzerlegungBerberSprache

Typische Verbindungen
computergeneriert

Anerkennung anerkennen

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Berbersprache‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Die Berbersprachen haben vereinzelt Schriften, aber keine einheitliche Schriftkultur hervorgebracht.
Die Zeit, 27.05.2002, Nr. 21
Sie trägt die längst vergessenen Schriftzeichen der heute nur noch mündlich überlebenden Berbersprache.
Die Welt, 21.10.2000
Nichtsdestotrotz wird die Botschaft in diesem mehrsprachigen Land ausschließlich in französischer Sprache verbreitet, wiewohl hier genauso flüssig die Berbersprachen wie Spanisch benutzt werden.
Süddeutsche Zeitung, 22.02.1994
Unser Drehbuch wurde abgelehnt, weil es nicht in Arabisch, sondern in der Berbersprache abgefaßt war.
konkret, 2000 [1998]
Der Versuch Bouteflikas, durch die Anerkennung der Berbersprache, des "Tamazight", die explosive Stimmung zu entschärfen, schlug fehl.
Die Welt, 01.06.2002
Zitationshilfe
„Berbersprache“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Berbersprache>, abgerufen am 16.10.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Berberlöwe
Berberitze
berberisch
Berber
Berauschung
Berceuse
berechenbar
Berechenbarkeit
berechnen
berechnend