Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.
Bitte unterstützen Sie das Projekt mit Ihrer Teilnahme an unserer aktuellen Umfrage!

Berechnungsschema

Worttrennung Be-rech-nungs-sche-ma
Wortzerlegung Berechnung Schema
Duden, GWDS, 1999

Bedeutung

Schema, nach dem etw. berechnet wird

Verwendungsbeispiele für ›Berechnungsschema‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Nach einem dort verankerten Berechnungsschema wird in drei Einkommensgruppen unterschieden. [Süddeutsche Zeitung, 14.02.2003]
Das Berechnungsschema zur Ermittlung des maßgeblichen Gesamteinkommens sieht verschiedene pauschale Abzugsbeträge vom jeweiligen Bruttoeinkommen vor. [Süddeutsche Zeitung, 24.06.1997]
SPD‑Fraktionschef Günter Baaske forderte unterdessen ein anderes Berechnungsschema für Investitionen. [Die Welt, 30.11.2004]
Nach diesem Berechnungsschema lag die Quote im Oktober im Westen bei 8,8 Prozent und im Osten bei 14,1 Prozent. [Süddeutsche Zeitung, 09.11.1994]
Zitationshilfe
„Berechnungsschema“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Berechnungsschema>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Berechnungsmethode
Berechnungsgrundlage
Berechnung
Berechenbarkeit
Berceuse
Berechnungstabelle
Berechnungsverfahren
Berechtigte
Berechtigung
Berechtigungsgutschein