Bergere

WorttrennungBer-ge-re
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

im Frankreich des 18. Jahrhunderts   gepolsterter Lehnsessel mit geschlossenen Armlehnen und losem Sitzpolster

Verwendungsbeispiele für ›Bergere‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Vor dem Altar der katholischen Kathedrale von Santa Fe heiratet der Lutheraner die junge Lehrerin Estella Bergere.
Die Zeit, 02.09.2002, Nr. 35
Eric Bergere wiederum, in dessen Wohnung edle Stoffe eine prachtvoll-luxuriöse Atmosphäre verbreiten, ließ sich, wie er selbst sagt, von seiner schneidernden Großmutter beeinflussen.
Die Welt, 19.11.1999
Das weltberühmte Pariser Revue-Theater "Folies Bergere" ist keine Männer-Domäne mehr.
Bild, 02.06.1998
Zitationshilfe
„Bergere“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Bergere>, abgerufen am 30.03.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Bergepanzer
Bergenie
bergen
Bergelohn
Bergeisen
Bergerette
Bergesgipfel
Bergeshalde
Bergeshang
Bergeshaupt