Bergführer, der

Grammatik Substantiv (Maskulinum) · Genitiv Singular: Bergführers · Nominativ Plural: Bergführer
Aussprache  [ˈbɛʁkfyːʀɐ]
Worttrennung Berg-füh-rer
Wortzerlegung  Berg Führer
eWDG und ZDL

Bedeutung

umgangssprachlich Führer (1 b) bei Bergtouren im HochgebirgeWDG
Die offizielle Berufsbezeichnung lautet Berg‑ und Skiführer.
Kollokationen:
mit Adjektivattribut: ein ortskundiger, diplomierter, erfahrener, einheimischer Bergführer
in Koordination: Bergführer und Skilehrer, Sherpas, Träger, Bergretter, Bergsteiger
in Präpositionalgruppe/-objekt: von einem Bergführer geleitet, begleitet
Beispiele:
Einmal im Monat bietet der Bergführer im Winter seine Schneeschuhtour in Vollmondnächten an. [Welt am Sonntag, 22.12.2019]
Bergführer Juan Antonio Peralta, ein Mann um die 60, war früher Landwirt. Seit dem Jobwechsel ist er ungefähr 300 Mal auf den Vulkan gestiegen, und jedes Mal bat er zuvor Gott um Schutz für die Gäste und sich selbst, sagt er. [Die Welt, 22.02.2020]
Tiefschneefahren entwickelt ein Fahrerlebnis, das einen total vom Alltag wegbringt. Aber es darf nie so weit führen, dass man vergisst, welche Risiken damit verbunden sind. In Gegenden, die wir nicht kennen, nehmen wir immer einen erfahrenen Bergführer. [Bild, 15.01.2019]
Nur zehn von 575 deutschen Bergführern sind Frauen. [Süddeutsche Zeitung, 13.12.2018]
Heute morgen brachen fünf Touristen in Begleitung eines Bergführers aus Lausanne auf in der Absicht, den 3.350 Mtr. hohen Rosa[-]Blanche‑Gipfel zu erklimmen. [Vossische Zeitung (Montags-Ausgabe), 02.03.1914]

letzte Änderung:

Zum Originalartikel des WDG gelangen Sie hier.

Typische Verbindungen zu ›Bergführer‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Bergführer‹.

Zitationshilfe
„Bergführer“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Bergf%C3%BChrer>, abgerufen am 25.09.2021.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Bergfried
Bergfrälse
Bergforelle
Bergfink
Bergfilm
Berggebiet
Berggeiß
Berggeist
Berggeselle
Berggewässer