Bergfex, der

GrammatikSubstantiv (Maskulinum)
Aussprache
WorttrennungBerg-fex
WortzerlegungBergFex
eWDG, 1967

Bedeutung

veraltet, scherzhaft in die Berge vernarrter Kletterer

Thesaurus

Synonymgruppe
Alpinist · Bergfex · ↗Bergsteiger  ●  ↗Bergkraxler  ugs.
Assoziationen
Antonyme

Verwendungsbeispiele für ›Bergfex‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Nimmersatte Bergfexe nehmen sich ab Zermatt die "Tour Monte Rosa" vor.
Die Welt, 15.10.2004
Und mit dem "Bergfex" habe ich eine der angesagtesten Kneipen des Ortes gleich mit im Haus.
Bild, 07.01.2002
Der kleine Bergfex hingegen kraxelt direkt hinter dem Bergführer und beobachtet diesen ganz genau.
Süddeutsche Zeitung, 18.05.2004
Von einer Rechenmethode, mit der man die Lawinengefährlichkeit eines Hanges angeblich ziemlich genau feststellen könne, hält der Bergfex wenig.
Die Zeit, 26.01.2009, Nr. 04
Belohnt wird der Bergfex auch mit einer himmlischen Stille, stundenlang kein "Gegenverkehr" außer Rindviechern.
Der Tagesspiegel, 04.07.1998
Zitationshilfe
„Bergfex“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Bergfex>, abgerufen am 03.04.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Bergfeuer
Bergfestung
Bergfeste
Bergfest
Bergfalte
Bergfilm
Bergfink
Bergforelle
Bergfrälse
Bergfried