Bergungskosten

GrammatikSubstantiv · wird nur im Plural verwendet
WorttrennungBer-gungs-kos-ten
WortzerlegungBergungKosten
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

Kosten einer Bergung

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Die Höhe des Schadens und der Bergungskosten standen zunächst nicht fest.
Die Welt, 03.08.2005
Die Bergungskosten bezifferte der Sprecher auf rund fünf Millionen Mark.
Süddeutsche Zeitung, 25.04.1995
Über die Bergungskosten und den Wert der "Pallas" hüllen sich die Versicherungen in Schweigen.
Bild, 12.11.1998
Entgegen der Tips-Meldung könnten zudem auch etwaige Bergungskosten durch die Versicherung gedeckt werden.
Die Zeit, 14.06.1974, Nr. 25
Die Schuldfrage ist aber nicht unerheblich für die Verteilung der Bergungskosten und möglichen Schadenersatzforderungen.
Die Welt, 10.07.2004
Zitationshilfe
„Bergungskosten“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Bergungskosten>, abgerufen am 10.12.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Bergungskommando
Bergungsgut
Bergungsgruppe
Bergungsdampfer
Bergungsarbeit
Bergungsmannschaft
Bergungsversuch
Bergvolk
Bergvorsprung
Bergwacht