Bergungsmannschaft

WorttrennungBer-gungs-mann-schaft
WortzerlegungBergungMannschaft
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

Mannschaft zur Bergung von Menschen und Material nach Unglücksfällen

Typische Verbindungen
computergeneriert

bergen fortsetzen vorarbeiten vordringen

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Bergungsmannschaft‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Es handele sich bei den Toten um Frauen, teilten die Bergungsmannschaften mit.
Die Zeit, 23.01.2012 (online)
Mit den Aufzeichnungen, die auch dienstliche Informationen enthielten, habe die Bergungsmannschaft nun "sehr wertvolle Informationen" in den Händen.
Die Welt, 27.10.2000
Es wird befürchtet, dass Bergungsmannschaften noch weitere Tote finden werden.
Süddeutsche Zeitung, 16.08.2004
Den Bergungsmannschaften fehlen Einheimische zum Identifizieren der unaufhörlich geborgenen Toten.
Der Spiegel, 19.12.1988
Sie waren am Sonntag von den Bergungsmannschaften unter Tage aufgespürt worden.
Der Tagesspiegel, 22.11.1999
Zitationshilfe
„Bergungsmannschaft“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Bergungsmannschaft>, abgerufen am 07.12.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Bergungskosten
Bergungskommando
Bergungsgut
Bergungsgruppe
Bergungsdampfer
Bergungsversuch
Bergvolk
Bergvorsprung
Bergwacht
Bergwald