Berichtszeitraum

GrammatikSubstantiv
WorttrennungBe-richts-zeit-raum
WortzerlegungBerichtZeitraum

Typische Verbindungen zu ›Berichtszeitraum‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Berichtszeitraum‹.

Verwendungsbeispiele für ›Berichtszeitraum‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Die liquiden Mittel sanken im Berichtszeitraum von 15 auf sechs Millionen Euro.
Süddeutsche Zeitung, 05.04.2004
Im Berichtszeitraum wurden mit 118000 neuen Autos mehr als zuvor verkauft.
Archiv der Gegenwart, 2001 [1987]
Über sechs Alben schon erstreckt sich der Berichtszeitraum, und nichts kann sie stoppen, denn den Auftrag dazu haben sie sich selbst erteilt.
Die Zeit, 04.10.2010, Nr. 40
Der Jahresbericht ist nach Ländern gegliedert, in denen Menschenrechtsverletzungen zu beklagen sind, Berichtszeitraum ist jeweils das Vorjahr.
o. A. [rkl]: AI-Jahresbericht. In: Aktuelles Lexikon 1974-2000, München: DIZ 2000 [1994]
Die kurpfälzische Politik im Zeitalter der Glaubenskämpfe erfährt im Berichtszeitraum mancherlei neue Aufhellung.
Jahresberichte für deutsche Geschichte, 1939, S. 895
Zitationshilfe
„Berichtszeitraum“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Berichtszeitraum>, abgerufen am 30.03.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Berichtszeit
Berichtsystem
Berichtswesen
Berichtssystem
Berichtssaison
beriechen
berieseln
Berieselung
Berieselungsanlage
Berieslung