Berlin

GrammatikEigenname
Aussprache
WorttrennungBer-lin
Wortbildung mit ›Berlin‹ als Erstglied: ↗Berliner1 · ↗berlinisch  ·  mit ›Berlin‹ als Grundform: ↗Berlinale · ↗Berliner2
DWDS-Basisartikel, 2018

Bedeutung

Hauptstadt Deutschlands

Thesaurus

Synonymgruppe
Berlin · ↗Bundeshauptstadt · Hauptstadt von Deutschland · deutsche Hauptstadt  ●  Berlin, Hauptstadt der DDR  fachspr., historisch, DDR · Bärlin  ugs., scherzhaft · Spreeathen  ugs. · Spreemetropole  ugs. · Weltstadt mit Herz und Schnauze  ugs.
Oberbegriffe
Unterbegriffe
  • Victoriastadt  ●  Kaskelkiez  ugs.
Assoziationen
  • Brunnen auf dem Alex · Brunnen auf dem Alexanderplatz · Brunnen der Völkerfreundschaft  ●  Nuttenbrosche  ugs.
  • Schmettau-Brunnen · Weltkugelbrunnen  ●  Wasserklops  ugs.
  • Palast der Republik  ●  Ballast der Republik (Spottname)  ugs. · Erichs Lampenladen  ugs. · Palazzo Prozzo  ugs.
  • Kreuzbergerkenntnis · Kreuzbergurteil
  • Berliner Dialekt · Berlinerisch
  • Corbusierhaus  Eigenname · Corbusierhaus Berlin  Eigenname · ↗Wohnmaschine  ugs., fig.
  • Kurfürstendamm  Eigenname · Ku'damm  ugs., Eigenname
  • Quadriga auf dem Brandenburger Tor  ●  ↗Retourkutsche  ugs.
  • Kroll'scher Wintergarten · Krolloper · Krolls Etablissement
  • berlinern · mit Berliner Dialekt sprechen
  • Rauhe Berge  ●  Steglitzer Fichten  veraltet · Steglitzer Fichtenberg  veraltet
  • Berlin-Blockade · Erste Berlin-Krise
  • Antifaschistischer Schutzwall · Berliner Mauer · Die Mauer
  • Berlin-Ultimatum · Chruschtschow-Ultimatum
  • Gebäudegruppe 10  Eigenname · Schaltwerk-Hochhaus  Eigenname · Wernerwerk X  Eigenname · Wernerwerk-Hochbau  Eigenname · Wernerwerk-Hochhaus  Hauptform, Eigenname
  • (Gegend um das) Kottbusser Tor  ●  (der) Kotti  ugs.
  • Alexanderplatz (Berlin)  ●  Alex  ugs.
  • Berliner · Hauptstadtbewohner
Synonymgruppe
Berlin (Kanada, bis 1916) · Kitchener
Oberbegriffe
Politik
Synonymgruppe
Bundeskabinett · deutsche Regierung  ●  Berlin  fig. · ↗Bundesregierung  Hauptform
Oberbegriffe
Assoziationen

Verwendungsbeispiele für ›Berlin‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Wenn ich 80 werde, ist Berlin wie New York geworden.
Bild, 28.09.1999
Er ist gerade dabei, Hab und Gut in Berlin aufzuteilen.
Die Welt, 20.04.1999
Das Büro ist juristische Person, sein Sitz ist Berlin (Ost).
Zimmermann, Hartmut (Hg.): DDR-Handbuch - R. In: Enzyklopädie der DDR, Berlin: Directmedia Publ. 2000 [1985], S. 9000
Mit siebzig fiel ihm der Weg nach Berlin immer schwerer.
Heller, Gisela: Märkischer Bilderbogen, Berlin: Berlin Verlag der Nation 1978, S. 207
In Berlin sind angeblich fast alle geistig behinderten Kinder erfaßt.
Klee, Ernst: Behinderten-Report, Frankfurt a. M.: Fischer Taschenbuch-Verl. 1981 [1974], S. 23
Zitationshilfe
„Berlin“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Berlin>, abgerufen am 30.03.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Berkelium
beritten
Beritt
Beringung
beringt
Berlinale
Berline
Berliner
berlinerisch
berlinern