Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

Bermudadreieck, das

Grammatik Substantiv (Neutrum) · Genitiv Singular: Bermudadreieck(e)s · Nominativ Plural: Bermudadreiecke · wird meist im Singular verwendet
Worttrennung Ber-mu-da-drei-eck
Wortzerlegung Bermudas Dreieck

Thesaurus

Geografie, Luftfahrt, Schifffahrt
Synonymgruppe
Bermudadreieck · Teufelsdreieck
Oberbegriffe
Assoziationen
  • Atlantik · Atlantischer Ozean  ●  großer Teich  ugs.

Typische Verbindungen zu ›Bermudadreieck‹ (berechnet)

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Bermudadreieck‹.

Verwendungsbeispiele für ›Bermudadreieck‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Wenn Sie mal so richtig Abstand brauchen, empfiehlt sich hier das sogenannte Bermudadreieck. [Die Zeit, 12.06.2012, Nr. 10]
Noch ist ungewiß, was mit den russischen und ukrainischen Werken geschah, die nach 1945 an die UdSSR restituiert wurden und offenbar im Bermudadreieck landeten. [Süddeutsche Zeitung, 31.08.1995]
Könnte man dieses öde Belehrungsgeflimmer nicht in einem netten Bermudadreieck verschwinden lassen? [Die Zeit, 08.10.2001, Nr. 41]
Man weiß nicht, ob die vibrierenden Zeichen extensiv wie Hagel niedergehen oder umgekehrt bald in einem Bermudadreieck verschluckt werden. [Der Tagesspiegel, 21.02.2004]
Kenntnisse über die öffentlichkeitsscheuen Spender ruhen im Bermudadreieck Kiep, Lüthje, Kohl. [Die Zeit, 15.12.1999, Nr. 50]
Zitationshilfe
„Bermudadreieck“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Bermudadreieck>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Bermuda-Shorts
Berme
Berlocke
Berlinische
Berlinisch
Bermudas
Bermudashorts
Berner Platte
Bernerplatte
Bernhardiner