Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

Berserkerwut, die

Grammatik Substantiv (Femininum)
Aussprache 
Worttrennung Ber-ser-ker-wut
Wortzerlegung Berserker Wut
eWDG

Bedeutung

blinde Raserei
Beispiele:
einen Anfall von Berserkerwut bekommen
Trieben wir es mit unsrem Widerspruche zu weit, so konnte er in die ergötzlichste Berserkerwut geraten [ KügelgenJugenderinnerungen308]

Verwendungsbeispiele für ›Berserkerwut‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Ich ergriff den größten Pinsel und fiel mit Berserkerwut über mein Opfer her. [Die Zeit, 26.03.1965, Nr. 13]
Die Traumata, die die Berserkerwut im Soldaten auslösen, bestehen nicht allein im unaussprechlichen Schrecken, den einer im Krieg erlebt hat. [Die Welt, 17.07.1999]
Für diejenigen, denen andere Erfahrungen näher sind, ist es schwer, ihre Berserkerwut und das vorherrschende Gefühl von Klaustrophobie und Leerlauf loszuwerden. [Die Zeit, 15.07.1988, Nr. 29]
Zitationshilfe
„Berserkerwut“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Berserkerwut>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Berserker
Bersagliere
Berolinismus
Berolina
Berohrung
Berthe
Bertillonage
Bertram
Beruf
Berufene