Berufsberater, der

Grammatik Substantiv (Maskulinum) · Genitiv Singular: Berufsberaters · Nominativ Plural: Berufsberater
Aussprache  [bəˈʀuːfsbəˌʀaːtɐ]
Worttrennung Be-rufs-be-ra-ter
Wortzerlegung BerufBerater
eWDG und ZDL

Bedeutung

BerufsbezeichnungWDG
siehe auch BerufsberatungWDG
Kollokationen:
mit Adjektivattribut: ein privater Berufsberater
mit Genitivattribut: Berufsberater der Arbeitsagentur, des Arbeitsamtes
in Koordination: Berufsberater und Arbeitsvermittler
in Präpositionalgruppe/-objekt: ein Gespräch mit einem Berufsberater
Beispiele:
Diejenigen, die die Vermittlung leisten, die Mitarbeiter in den Berufsberatungszentren, beschweren sich ebenfalls: Noch ein neuer Beruf, den sie erklären müssen und unter dem sich viele Berater noch weniger vorstellen können als viele 16‑Jährige. Das ist fatal, denn die Berufsberater sind die Gatekeeper, die Jugendliche in solche Berufe hineinlotsen – oder eben nicht. [Die Zeit, 26.09.2017 (online)]
In seiner Jugend kam ein Test beim Berufsberater zum Befund, dass Tesler nicht nur mathematisch begabt war, sondern auch viel Einfühlungsvermögen Menschen gegenüber hatte. [Die Welt, 22.02.2020]
Zu dem Studien‑ und Berufsberater im Team Akademische Berufe der Agentur für Arbeit Aachen‑Düren kommen vor allem frisch gebackene Bachelor‑Studenten, die doch nicht in die Forschung wollen, und ältere Akademiker, die eine neue berufliche Herausforderung brauchen. [Die Welt, 14.09.2019]
Täuschen wir uns in dieser Hinsicht nicht alle, Berufsberater, Fürsorger, Betriebsführer, Lehrer, Universitätsprofessoren, Politiker, Offiziere und wer es auch sei, der von der Grundlage einer modernen bürokratischen Organisation auf eine persönliche menschliche Beziehung in seiner Arbeit mit der Jugend angewiesen ist, über das Ausmaß des Verständnisses der Jugend für unsere Arbeitsweisen und unsere Anliegen? [Schelsky, Helmut: Die skeptische Generation, Düsseldorf: Diederichs 1957, S. 464]
Die neu eingerichtete Stelle eines Berufsberaters ist zum 1. April d. Js. zu besetzen. [Vossische Zeitung (Morgen-Ausgabe), 09.03.1921]

letzte Änderung:

Zum Originalartikel des WDG gelangen Sie hier.

Typische Verbindungen zu ›Berufsberater‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Berufsberater‹.

Zitationshilfe
„Berufsberater“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Berufsberater>, abgerufen am 23.04.2021.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Berufsbekleidung
berufsbegleitend
berufsbedingt
Berufsbeamtentum
Berufsbeamte
Berufsberatung
Berufsbereich
Berufsbettler
Berufsbezeichnung
berufsbezogen