Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

Berufsbettler, der

Grammatik Substantiv (Maskulinum) · Genitiv Singular: Berufsbettlers · Nominativ Plural: Berufsbettler
Worttrennung Be-rufs-bett-ler
Wortzerlegung Beruf Bettler

Verwendungsbeispiele für ›Berufsbettler‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Der Bettlerkönig, Oberhaupt einer Bande von Berufsbettlern, versucht den Straßenräuber Macheath hinter Gitter zu bringen. [Fath, Rolf: Rollen - M. In: Reclams Opernlexikon, Berlin: Directmedia Publ. 2001 [1998], S. 16574]
Zitationshilfe
„Berufsbettler“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Berufsbettler>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Berufsbereich
Berufsberatung
Berufsberater
Berufsbekleidung
Berufsbeamtentum
Berufsbezeichnung
Berufsbild
Berufsbildung
Berufsbildungsgesetz
Berufsbildungssystem