Berufsfahrer

GrammatikSubstantiv
WorttrennungBe-rufs-fah-rer

Typische Verbindungen zu ›Berufsfahrer‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Amateur Champion Start

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Berufsfahrer‹.

Verwendungsbeispiele für ›Berufsfahrer‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Wir - außer Berufsfahrern - sind doch alle längst fällig, wenn wir erwischt werden.
Die Welt, 06.05.2000
Ein 37 Jahre alter Berufsfahrer fuhr gegen 15.15 Uhr mit seinem Opel stadtauswärts.
Süddeutsche Zeitung, 09.07.1998
Sowohl bei den Amateuren wie bei den Berufsfahrern endeten unsere Vertreter immer im geschlagenen Felde.
Die Zeit, 02.09.1954, Nr. 35
Er holte sich die Trophäe für den zweitbesten Berufsfahrer Deutschlands!
Bild, 31.12.2002
Der Drittplatzierte der Berufsfahrer im Jahr 2000 heißt Heiner Christiansen.
Der Tagesspiegel, 11.03.2001
Zitationshilfe
„Berufsfahrer“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Berufsfahrer>, abgerufen am 23.01.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Berufsfachschule
Berufsethos
berufsethisch
Berufsethik
Berufserziehung
Berufsfeld
Berufsfeuerwehr
Berufsfindung
Berufsforschung
Berufsfotograf