Berufsorchester

GrammatikSubstantiv
WorttrennungBe-rufs-or-ches-ter

Verwendungsbeispiele für ›Berufsorchester‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Sieben große Berufsorchester in der Bayern-Metropole wollen immerhin versorgt sein.
Süddeutsche Zeitung, 28.08.2003
Zu den führenden Orchestern der 86 staatlichen Berufsorchester zählen die Dresdener Staatskapelle, das Leipziger Gewandhausorchester, das Orchester der Staatsoper Berlin.
Zimmermann, Hartmut (Hg.): DDR-Handbuch - M. In: Enzyklopädie der DDR, Berlin: Directmedia Publ. 2000 [1985], S. 7942
Zitationshilfe
„Berufsorchester“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Berufsorchester>, abgerufen am 01.04.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Berufsoptimist
Berufsoffizier
Berufsmusiker
Berufsmörder
Berufsmensch
Berufsordnung
Berufsorganisation
Berufsorientierung
Berufspädagoge
Berufspädagogik