Berufspendler

GrammatikSubstantiv
WorttrennungBe-rufs-pend-ler

Typische Verbindungen zu ›Berufspendler‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Berufspendler‹.

Verwendungsbeispiele für ›Berufspendler‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Betroffen von dem Ausfall waren am Morgen vor allem Zehntausende Berufspendler.
Die Zeit, 15.11.2012 (online)
Zudem gelte es, die Berufspendler von einem Umsteigen auf das Auto abzuhalten.
Süddeutsche Zeitung, 28.11.1996
Da müssen Berufspendler und andere mit dem Zug fahren und haben keine Wahl.
Der Tagesspiegel, 21.05.2003
Für viele Berufspendler bedeutet das Anstimmen eines Liedes den Ausgleich nach der Arbeit.
Die Welt, 31.12.2005
Berufspendler haben keine Chance mehr, ihr Auto am Straßenrand zu parken.
Bild, 24.10.2000
Zitationshilfe
„Berufspendler“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Berufspendler>, abgerufen am 01.04.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
berufspädagogisch
Berufspädagogik
Berufspädagoge
Berufsorientierung
Berufsorganisation
Berufsperspektive
Berufspflicht
Berufsphotograph
Berufspolitiker
berufspolitisch