Berufsstruktur, die

GrammatikSubstantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Berufsstruktur · Nominativ Plural: Berufsstrukturen
WorttrennungBe-rufs-struk-tur (computergeneriert)

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Tatsächlich werden die Berufsstrukturen immer flüssiger und ihre Entwicklung wird immer schwerer vorherzusagen.
Die Zeit, 13.06.2007, Nr. 24
Wenn die die angelsächsischen Abschlüsse akzeptieren, kommt das einer Revolution der Berufsstruktur gleich.
Süddeutsche Zeitung, 10.03.2004
Die Berufsstruktur könnte aber in zehn Jahren etwas anders aussehen als heute.
Die Zeit, 07.02.1972, Nr. 06
In Deutschland wird ihr Hochschulabschluss aber nicht anerkannt, Ausbildung und Berufsstrukturen sind zu verschieden.
Süddeutsche Zeitung, 08.03.2000
Zitationshilfe
„Berufsstruktur“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Berufsstruktur>, abgerufen am 25.06.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Berufsstolz
Berufsstatus
berufsständisch
Berufsstand
Berufssprache
berufstätig
Berufstätige
Berufstätigkeit
Berufstracht
Berufstradition