Besanmast, der

Grammatik Substantiv (Maskulinum)
Aussprache 
Worttrennung Be-san-mast
Wortzerlegung BesanMast1
eWDG, 1967

Bedeutung

Seemannssprache Hintermast

Verwendungsbeispiele für ›Besanmast‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Der Klöppel der Schiffsglocke am Besanmast hängt auf halb acht.
Die Welt, 17.07.2004
Statt eines Hauptmastes mit 32 Meter Höhe erhielt die "Anita" einen 23-Meter-Mast und einen kleineren Besanmast von 16 Meter.
Die Welt, 23.10.2001
Fock- und Großmast sind 45,30 Meter hoch, der Besanmast etwa 40 Meter.
Die Zeit, 20.01.2011 (online)
Zitationshilfe
„Besanmast“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Besanmast>, abgerufen am 10.08.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Besänftigung
besänftigen
besandet
Besan
Besamungstechniker
Besansegel
besät
Besatz
Besatzband
Besatzborte