Besatzdichte

WorttrennungBe-satz-dich-te
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

Dichte des Besatzes

Verwendungsbeispiele für ›Besatzdichte‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Auch eine sehr hohe Besatzdichte der Ställe beeinflusse die Gesundheit der Tiere, betonen die Forscher.
Die Welt, 22.01.2004
Dabei sei die Besatzdichte gegenüber dem zulässigen Maß erheblich reduziert.
Süddeutsche Zeitung, 13.12.1996
Auch die erlaubte Besatzdichte in den Hühner-Volieren erscheint ihnen viel zu hoch.
Der Spiegel, 03.04.1989
Die Gehege müssen vergrößert, die Besatzdichte muss vermindert und der Chemieeinsatz reduziert werden.
Die Zeit, 01.01.2004, Nr. 02
Naturland schreibt neben anderen Kriterien eine wesentlich geringere Besatzdichte für die Teiche vor, also mehr Platz pro Fisch.
Die Zeit, 29.06.2012, Nr. 26
Zitationshilfe
„Besatzdichte“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Besatzdichte>, abgerufen am 30.03.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Besatzborte
Besatzband
Besatz
besät
Besansegel
Besatzer
Besatzfisch
Besatzstreifen
Besatzung
Besatzungsarmee