Beschäftigte, die oder der

GrammatikSubstantiv (Femininum, Maskulinum) · Genitiv Singular: Beschäftigten · Nominativ Plural: Beschäftigte(n)
Mit Pluralendung ‑n wird das Wort in der schwachen Flexion (bestimmter Artikel) und der gemischten Flexion (Indefinitpronomen, Possessivpronomen) gebildet, z. B. die, keine Beschäftigten, in der starken Flexion ist die Endung unmarkiert, z. B. zwei, einige Beschäftigte.
WorttrennungBe-schäf-tig-te
Grundformbeschäftigt
Wortbildung mit ›Beschäftigte‹ als Erstglied: ↗Beschäftigtenquote · ↗Beschäftigtenzahl  ·  mit ›Beschäftigte‹ als Letztglied: ↗Halbtagsbeschäftigte · ↗Industriebeschäftigte · ↗Teilzeitbeschäftigte · ↗Vollzeitbeschäftigte · ↗Zivilbeschäftigte
eWDG, 1967

Bedeutung

Arbeiter, Angestellter eines Betriebes
siehe auch beschäftigen (1 a)
Beispiele:
diese Fabrik hat viele Beschäftigte
die Zahl der in der Industrie Beschäftigten steigt ständig

Typische Verbindungen zu ›Beschäftigte‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Beschäftigte‹.

Verwendungsbeispiele für ›Beschäftigte‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Die derzeit noch rund 6200 Beschäftigten brauchten eine langfristig tragfähige Lösung.
Die Zeit, 16.01.2012 (online)
Ausgenommen sind die knapp zwei Millionen Betriebe mit weniger als 50 Beschäftigten.
o. A. [dpa]: Kindergeldauszahlung. In: Aktuelles Lexikon 1974-2000, München: DIZ 2000 [1995]
Der größte Teil der Beschäftigten verdient aber nicht so viel.
konkret, 1985
Die Zahl der Beschäftigten bezieht sich auf das Großdeutsche Reich ohne die besetzten Gebiete.
o. A.: Einhundertachtundfünfzigster Tag. Mittwoch, 19. Juni 1946. In: Der Nürnberger Prozeß, Berlin: Directmedia Publ. 1999 [1946], S. 11041
Da diese Arbeiten an einem Tage erledigt werden müssen, ist dies nur mit Hilfe einer großen Anzahl vorübergehend Beschäftigter möglich.
Welt und Wissen, 1929, Nr. 4, Bd. 18
Zitationshilfe
„Beschäftigte“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Besch%C3%A4ftigte>, abgerufen am 30.03.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
beschäftigt
beschäftigen
Beschaffungswesen
Beschaffungsprozeß
Beschaffungsobjekt
Beschäftigtenanteil
Beschäftigtengruppe
Beschäftigtenquote
Beschäftigtenzahl
Beschäftigung