Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

Beschäftigtengruppe, die

Grammatik Substantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Beschäftigtengruppe · Nominativ Plural: Beschäftigtengruppen
Worttrennung Be-schäf-tig-ten-grup-pe
Wortzerlegung Beschäftigte Gruppe

Typische Verbindungen zu ›Beschäftigtengruppe‹ (berechnet)

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Beschäftigtengruppe‹.

Verwendungsbeispiele für ›Beschäftigtengruppe‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Die Gräben zwischen den Beschäftigtengruppen im Unternehmen sind tiefer geworden. [Die Zeit, 21.01.2008, Nr. 03]
Sie haben es nicht vermocht, hinreichend auf einzelne Beschäftigtengruppen einzugehen. [Süddeutsche Zeitung, 15.04.2003]
Jede einzelne Beschäftigtengruppe werde dann versuchen, möglichst viel für sich auszuhandeln. [Die Welt, 06.06.2005]
Jede einzelne Beschäftigtengruppe wird versuchen, möglichst viel für sich auszuhandeln. [Der Tagesspiegel, 05.06.2005]
Im Schnitt über alle Beschäftigtengruppen verdienten Frauen 22 Prozent weniger als Männer. [Die Zeit, 04.10.2012 (online)]
Zitationshilfe
„Beschäftigtengruppe“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Besch%C3%A4ftigtengruppe>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Beschäftigtenanteil
Beschäftigte
Beschädigung
Beschädigte
Beschwörungskunst
Beschäftigtenquote
Beschäftigtenzahl
Beschäftigung
Beschäftigungsabbau
Beschäftigungschance