Beschäftigungsprogramm, das

GrammatikSubstantiv (Neutrum) · Genitiv Singular: Beschäftigungsprogramm(e)s · Nominativ Plural: Beschäftigungsprogramme
Aussprache
WorttrennungBe-schäf-ti-gungs-pro-gramm
WortzerlegungBeschäftigungProgramm

Typische Verbindungen
computergeneriert

Arbeitsbeschaffungsmaßnahme Arbeitsgericht Arbeitslos Arbeitslose Arbeitszeitverkürzung Bekämpfung Bürokrat Finanzierung Jugendliche Langzeitarbeitslose Rechtsanwalt Steuerberater Steuersenkung angekündigt auflegen finanzieren finanziert gefördert gigantisch keynesianisch kommunal kostspielig kreditfinanziert kurzatmig milliardenschwer sogenannt staatlich teuer umfangreich öffentlich

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Beschäftigungsprogramm‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

In ihrem "Memorandum 99" fordern die Ökonomen erneut staatliche Beschäftigungsprogramme.
Der Tagesspiegel, 29.04.1999
Falls sie bis dahin keine Arbeit gefunden haben, können sie sich an einem staatlichen Beschäftigungsprogramm beteiligen.
Archiv der Gegenwart, 2001 [1994]
Dass die Ausgaben für Beschäftigungsprogramme leicht rückläufig sind, ist leicht zu erklären.
Süddeutsche Zeitung, 10.06.2002
Um die Losgelassenheit zu erreichen, bedarf es eines ausgewogenen Beschäftigungsprogrammes.
o. A.: Richtlinien für Reiten und Fahren - Bd. 2: Ausbildung für Fortgeschrittene, Warendorf: FN-Verl. der Dt. Reiterlichen Vereinigung 1990 [1964], S. 378
Die SPD und die Gewerkschaften verlangen sie für die Finanzierung eines Beschäftigungsprogramms.
o. A. [Bar.]: Ergänzungsabgabe. In: Aktuelles Lexikon 1974-2000, München: DIZ 2000 [1982]
Zitationshilfe
„Beschäftigungsprogramm“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Beschäftigungsprogramm>, abgerufen am 15.12.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Beschäftigungsproblem
beschäftigungspolitisch
Beschäftigungspolitik
Beschäftigungspakt
Beschäftigungsniveau
Beschäftigungsquote
Beschäftigungsrückgang
Beschäftigungssicherung
Beschäftigungssituation
Beschäftigungsstand