Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

Beschälseuche

Grammatik Substantiv
Worttrennung Be-schäl-seu-che
eWDG

Bedeutung

Geschlechtskrankheit des Pferdes, Esels

Verwendungsbeispiele für ›Beschälseuche‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Außerdem werden Mittel zur Bekämpfung des Schweinerotlaufs, der Geflügelpest, der Beschälseuche und der Staupe gewonnen. [Die Zeit, 29.12.1955, Nr. 52]
Zitationshilfe
„Beschälseuche“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Besch%C3%A4lseuche>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Beschälkrankheit
Beschäler
Beschäftigungszuwachs
Beschäftigungszahl
Beschäftigungswirkung
Beschälung
Beschämung
Beschönigung
Beschützer
Beschützerin