Besichtigungstour, die

GrammatikSubstantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Besichtigungstour · Nominativ Plural: Besichtigungstouren
WorttrennungBe-sich-ti-gungs-tour (computergeneriert)

Typische Verbindungen
computergeneriert

Ausgangspunkt Bus Tourist einladen organisieren organisiert touristisch unternehmen virtuell zweitägig

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Besichtigungstour‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Eigentlich hatten wir gehofft, auf Besichtigungstour durch die Zimmer zu schlendern.
Süddeutsche Zeitung, 22.02.2002
Schließlich haben sie sich gut vorbereitet und zuvor bereits an der virtuellen Besichtigungstour durch das Kloster teilgenommen.
Der Tagesspiegel, 07.06.2001
Bis der offizielle Bus um neun Uhr auf Besichtigungstour geht, ist man schon wieder zurück im Hotel.
Die Zeit, 29.09.1978, Nr. 40
Wochenende für Wochenende geht er auf Besichtigungstour - vergebens, immer wurden andere bevorzugt.
Bild, 07.09.2000
Nach einer Besichtigungstour wenige Monate vor Beginn des Zweiten Weltkriegs zeigte sich der Führer "überzeugt" von der "Unbezwingbarkeit" des Sperrgürtels.
Der Spiegel, 06.08.1984
Zitationshilfe
„Besichtigungstour“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Besichtigungstour>, abgerufen am 15.06.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Besichtigungstermin
Besichtigungsfahrt
Besichtigung
besichtigen
Besicherung
Besichtigungszeit
besieben
besiedeln
Besiedelung
Besiedelungsdichte