Besitzposten, der

Grammatik Substantiv (Maskulinum) · Genitiv Singular: Besitzpostens · Nominativ Plural: Besitzposten
Worttrennung Be-sitz-pos-ten
Wortzerlegung  Besitz Posten

letzte Änderung:

Verwendungsbeispiel für ›Besitzposten‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Im Besitzposten der Sozialdemokraten enthalten ist ein Haus- und Grundvermögen im Wert von 204,91 Millionen Mark.
Die Welt, 15.05.2003
Zitationshilfe
„Besitzposten“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Besitzposten>, abgerufen am 05.12.2021.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Besitznahme
Besitzlose
besitzlos
besitzgierig
Besitzgier
Besitzrecht
Besitzstand
Besitzstandswahrung
besitzstolz
Besitzstreben