Besitzstandswahrung, die

Grammatik Substantiv (Femininum)
Worttrennung Be-sitz-stands-wah-rung
Wortzerlegung Besitzstand Wahrung
Duden, GWDS, 1999

Bedeutung

das Erhalten, Verteidigen des Besitzstandes
besonders im Zusammenhang tarifpolitischer Auseinandersetzungen

Thesaurus

Jura
Synonymgruppe
Besitzstandswahrung · Bestandsgarantie · Bestandsschutz · Bestandssicherung · Großvaterrechte

Verwendungsbeispiele für ›Besitzstandswahrung‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Doch es geht nicht zuletzt auch um die Besitzstandswahrung der christlichen Kirchen. [Die Zeit, 19.09.2011, Nr. 38]
Die islamistische Bewegung, mit der er sich 1989 an die Macht geputscht hat, ist heute vor allem auf Besitzstandswahrung aus. [Die Zeit, 26.04.2010, Nr. 17]
Aus vorgetragenen Argumenten gegen diese Reform spricht die reine Besitzstandswahrung. [Die Welt, 20.12.2005]
Aber auch diese Regelung erfolgt schrittweise mit einer schwer verständlichen Besitzstandswahrung. [Die Welt, 22.06.2005]
Der Reaktionär verbündet sich im Namen der Besitzstandswahrung fallweise mit dem Alten oder auch mit dem Neuen. [Die Zeit, 09.09.1999, Nr. 37]
Zitationshilfe
„Besitzstandswahrung“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Besitzstandswahrung>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Besitzstand
Besitzrecht
Besitzposten
Besitznahme
Besitzlose
Besitzstreben
Besitzstruktur
Besitztitel
Besitztum
Besitzung