Besserstellung, die

GrammatikSubstantiv (Femininum)
Aussprache
WorttrennungBes-ser-stel-lung
eWDG, 1967

Bedeutung

das Verbessern der sozialen Lage eines bestimmten Personenkreises
Beispiele:
für die Besserstellung der Arbeiter kämpfen
die Besserstellung der Lehrer fordern

Thesaurus

Synonymgruppe
Ausstattung mit Privilegien · ↗Begünstigung · Besserstellung · ↗Bevorzugung · ↗Privilegierung
Assoziationen
Zitationshilfe
„Besserstellung“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Besserstellung>, abgerufen am 26.05.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
besserstellen
bessern
Bessergestellte
bessergestellt
besserbezahlt
Besserung
Besserungsanstalt
Besserungsarbeitslager
besserungsfähig
Besserungsschein