Bestellpraxis

WorttrennungBe-stell-pra-xis
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

Arztpraxis, in die die Patienten zu bestimmten Zeiten zur Behandlung bestellt werden

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Die anderen Betriebe haben die BVG gestern aufgefordert, zur gemeinsamen Bestellpraxis zurückzukehren.
Der Tagesspiegel, 15.02.2000
Ärger gibt es oft in psychotherapeutischen oder psychiatrischen Bestellpraxen, weil hier die Patienten besonders uneinsichtig sind, meint die Verbraucherzentrale in Berlin.
Süddeutsche Zeitung, 24.01.1996
Zum Thema lange Wartezeiten in Bestellpraxen schickte mir Uwe Wagner eine E-Mail.
Bild, 05.09.2001
Zitationshilfe
„Bestellpraxis“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Bestellpraxis>, abgerufen am 17.10.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Bestellnummer
Bestellmöglichkeit
Bestellmenge
Bestellliste
Bestellkarte
Bestellschein
Bestellseite
bestellt
Bestellung
Bestellungseingang