Bestform, die

GrammatikSubstantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Bestform · Nominativ Plural: Bestformen
Aussprache
WorttrennungBest-form

Typische Verbindungen zu ›Bestform‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Stück Suche WM abrufen absolut anknüpfen antreten auflaufen befinden entfernen erreichen hinterherlaufen körperlich nähern präsentieren zeigen zurückfinden

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Bestform‹.

Verwendungsbeispiele für ›Bestform‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Jan ist schon gut drauf, aber er hat noch nicht seine Bestform.
Die Welt, 07.06.2003
Der Ungar nähert sich wieder seine Bestform wie vor zwei Jahren.
Bild, 15.04.2002
Gestern waren sie wieder dabei, doch natürlich nicht in Bestform.
Der Tagesspiegel, 14.12.1999
Die Europäische Union zeigt sich derzeit nicht gerade in Bestform.
Der Spiegel, 20.12.1993
Leider waren auch Jörg und Georg nicht gerade in Bestform.
Schulze, Ingo: Neue Leben, Berlin: Berlin Verlag 2005, S. 91
Zitationshilfe
„Bestform“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Bestform>, abgerufen am 18.01.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Besteuerungsrecht
Besteuerung
besteuern
besteuerbar
besternt
bestgehasst
bestgekleidet
bestgepflegt
bestialisch
Bestialität