Besucherrekord, der

GrammatikSubstantiv (Maskulinum) · Genitiv Singular: Besucherrekord(e)s
Aussprache
WorttrennungBe-su-cher-re-kord (computergeneriert)

Typische Verbindungen
computergeneriert

Ende Gast Sonntag Vorjahr absolut abzeichnen aufstellen aufwarten bescheren bisherig brechen enden erwarten erzielen feiern gebrechen melden neu rechnen registrieren sorgen sämtlich verbuchen vermelden verzeichnen zusteuern übertreffen

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Besucherrekord‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Dafür steuert die weltweit wichtigste Schau der zeitgenössischen Kunst auf einen Besucherrekord zu.
Die Zeit, 27.07.2012 (online)
Festival geht an diesem mit einem neuen Besucherrekord zu Ende.
Der Tagesspiegel, 30.08.2003
In den ersten sechs Monaten 2003 konnte das Land einen neuen Besucherrekord vermelden.
Die Welt, 24.07.2003
Der war allerdings auch in diesem Jahr alles andere als rosig - trotz Besucherrekord.
Süddeutsche Zeitung, 21.08.2002
Schon nach den ersten beiden Tagen deutet sich ein neuer Besucherrekord an.
Bild, 12.05.1999
Zitationshilfe
„Besucherrekord“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Besucherrekord>, abgerufen am 16.06.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Besucherrat
Besuchermasse
Besucherin
Besuchergruppe
Besucherfrequenz
Besucherring
Besucherschar
Besucherstamm
Besucherstrom
Besucherverkehr