Betätigungsfeld, das

GrammatikSubstantiv (Neutrum)
Aussprache
WorttrennungBe-tä-ti-gungs-feld (computergeneriert)
WortzerlegungBetätigungFeld
eWDG, 1967

Bedeutung

Beispiele:
etw. bietet ein lohnendes, reiches Betätigungsfeld
ein neues, anderes Betätigungsfeld suchen, finden, eröffnen

Thesaurus

Synonymgruppe
Aktionsfeld · ↗Aktionsradius · Betätigungsfeld  ●  ↗Tummelplatz  fig.
Assoziationen

Typische Verbindungen
computergeneriert

Ausschau angestammt attraktiv auftun ausweiten bevorzugt breit dankbar eigentlich einträglich entdecken ergiebig erschließen fruchtbar ideal interessant klassisch lohnend lukrativ neu reich reichhaltig umschauen umsehen unbegrenzt unerschöpflich ureigen vielfältig vielversprechend zukunftsträchtig

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Betätigungsfeld‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Ein erfolgreiches Abschneiden würde die Wahl des künftigen sportlichen Betätigungsfeldes gewiß erleichtern.
Der Tagesspiegel, 05.11.1999
Sein aktuelles Betätigungsfeld sind Systeme, die den elektronischen Handel im großen Stil voranbringen sollen.
Süddeutsche Zeitung, 24.03.1998
Vor allem die Oper wurde ihr Betätigungsfeld; auf der Bühne errang sie ihre aufsehenerregenden Erfolge.
Grigolato, Gilda: Brambilla (Familie). In: Die Musik in Geschichte und Gegenwart, Berlin: Directmedia Publ. 2001 [1973], S. 5019
Im Bereich der dynamischen Theorie haben sie ein fast unermeßliches Betätigungsfeld.
Giersch, Herbert: Allgemeine Wirtschaftspolitik, Wiesbaden: Gabler 1960, S. 29
Ihr Betätigungsfeld ist durch ihre Bezeichnung mehr oder weniger umrissen und bedarf hier keiner weiteren Besprechung.
Rieger, Wilhelm: Einführung in die Privatwirtschaftslehre, Erlangen: Palm & Enke 1964 [1928], S. 90
Zitationshilfe
„Betätigungsfeld“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Betätigungsfeld>, abgerufen am 19.05.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Betätigungsdrang
Betätigung
betätigen
Betateilchen
Betastrahler
Betätigungsfreiheit
Betatron
betatschen
betäuben
Betäubung