Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

Betonschicht, die

Grammatik Substantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Betonschicht · Nominativ Plural: Betonschichten
Worttrennung Be-ton-schicht
Wortzerlegung Beton Schicht

Typische Verbindungen zu ›Betonschicht‹ (berechnet)

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Betonschicht‹.

Verwendungsbeispiele für ›Betonschicht‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Der einfachste Weg zum Schutz des Stahls ist eine dickere Betonschicht. [Süddeutsche Zeitung, 25.05.1999]
Jetzt lasse die Betonschicht unter den Platten das Grundwasser nicht mehr an die Oberfläche dringen. [Süddeutsche Zeitung, 30.12.1998]
Durch das Läuten der Glocken werden Vibrationen erzeugt, und die dünne Betonschicht bröckelt ab. [Süddeutsche Zeitung, 24.04.1997]
Dann vergruben sie die noch lebenden Opfer unter einer Betonschicht in der Küche einer Diskothek. [Bild, 28.08.2001]
Auf die einen Meter dicke Betonsohle kommt dann auch hier eine weitere, bis zu zweieinhalb Meter dicke Betonschicht. [Der Tagesspiegel, 19.11.1999]
Zitationshilfe
„Betonschicht“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Betonschicht>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Betonschalung
Betonrohr
Betonplatte
Betonpiste
Betonpflasterung
Betonschwelle
Betonsilo
Betonstahl
Betonstein
Betonstele