Betreibergesellschaft, die

GrammatikSubstantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Betreibergesellschaft · Nominativ Plural: Betreibergesellschaften
WorttrennungBe-trei-ber-ge-sell-schaft

Typische Verbindungen
computergeneriert

Astra-Satellit Astra-Satellitensystem Aufsichtsratsvorsitz Chipfabrik Eisenbahntunnel Europarakete Eurotunnel Festspielhaus Flughafen Gaspipeline Hauptgesellschafter Kanaltunnel Lausitzring Olympiastadion Ostsee-Pipeline Rennstrecke Tunnel Weltausstellung Wertpapierbörse Wiederaufbereitungsanlage britisch-französisch französisch-britisch gründend halbstaatlich hochverschuldet luxemburgisch privatrechtlich verpachten zahlungsunfähig Ärmelkanal-Tunnel

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Betreibergesellschaft‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Trotzdem musste die Betreibergesellschaft einen Verlust von fast 40 Millionen Euro verbuchen.
Die Zeit, 10.11.2010 (online)
Wirtschaftlich stünde dieses Unternehmen in jedem Fall besser da als die landeseigene Betreibergesellschaft.
Die Welt, 27.03.2000
Nach seinen Worten müssen die privaten Betreibergesellschaften der Bahnen selbst für die Kosten aufkommen.
Der Tagesspiegel, 08.10.1999
Immer mehr private Betreibergesellschaften bauen ihre Netze in allen möglichen Regionen auf.
Süddeutsche Zeitung, 31.08.1994
Seit ein paar Tagen hat eine neue Betreibergesellschaft das Delphi übernommen.
Bild, 20.09.2002
Zitationshilfe
„Betreibergesellschaft“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Betreibergesellschaft>, abgerufen am 19.09.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Betreiberfirma
Betreiber
betreiben
Betreffzeile
betreffs
Betreibermodell
Betreibung
betreßt
betretbar
betreten