Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

Betreibergesellschaft, die

Grammatik Substantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Betreibergesellschaft · Nominativ Plural: Betreibergesellschaften
Worttrennung Be-trei-ber-ge-sell-schaft
Wortzerlegung Betreiber Gesellschaft

Typische Verbindungen zu ›Betreibergesellschaft‹ (berechnet)

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Betreibergesellschaft‹.

Verwendungsbeispiele für ›Betreibergesellschaft‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Trotzdem musste die Betreibergesellschaft einen Verlust von fast 40 Millionen Euro verbuchen. [Die Zeit, 10.11.2010 (online)]
Das sei ihr „durch das Überwachungssystem gerutscht“, erklärte beschwichtigend die Betreibergesellschaft. [Die Zeit, 09.05.1986, Nr. 20]
Offiziell ist alles sauber getrennt, abzahlen wird eine Betreibergesellschaft, an der die Löwen hälftig beteiligt sind. [Süddeutsche Zeitung, 21.11.2001]
Werden Sie dann auch über eine Betreibergesellschaft für den Transrapid reden? [Süddeutsche Zeitung, 14.07.2001]
Verantwortlich dafür zeichnet eine privat finanzierte Betreibergesellschaft mit dem Namen "Kulturgut AG". [Süddeutsche Zeitung, 06.04.2001]
Zitationshilfe
„Betreibergesellschaft“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Betreibergesellschaft>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Betreiberfirma
Betreiber
Betreffzeile
Betreffszeile
Betreffnis
Betreiberin
Betreiberkonzept
Betreibermodell
Betreibung
Betretenheit