Betreuungskosten

Grammatik Substantiv · wird nur im Plural verwendet
Worttrennung Be-treu-ungs-kos-ten
Wortzerlegung BetreuungKosten

Typische Verbindungen zu ›Betreuungskosten‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Betreuungskosten‹.

Verwendungsbeispiele für ›Betreuungskosten‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Die Betreuungskosten sind dann nur für Kinder von 3 bis 6 Jahren absetzbar.
Bild, 01.02.2006
Für Kinder bis 14 Jahren sollen Betreuungskosten von 4000 Euro pro Jahr steuerlich geltend gemacht werden können.
Die Welt, 19.01.2006
Die gemeindlichen Betreuungskosten pro Kind liegen bei 1700 Euro im Jahr.
Der Tagesspiegel, 04.08.2004
Damit soll sichergestellt werden, dass sich der Bund dauerhaft an den Betreuungskosten für kleine Kinder beteiligen kann.
Die Zeit, 24.05.2007 (online)
Dies sei jedoch nicht mit den Betreuungskosten für Kleinkinder vergleichbar.
Süddeutsche Zeitung, 26.10.1995
Zitationshilfe
„Betreuungskosten“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Betreuungskosten>, abgerufen am 14.05.2021.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Betreuungskonzept
Betreuungsgeld
Betreuungseinrichtung
Betreuungsarbeit
Betreuungsangebot
Betreuungsmöglichkeit
Betreuungsperson
Betreuungsplatz
Betreuungsrecht
Betreuungsschlüssel