Betriebsart, die

GrammatikSubstantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Betriebsart · Nominativ Plural: Betriebsarten
WorttrennungBe-triebs-art
WortzerlegungBetriebArt
DWDS-Vollartikel, 2020

Bedeutungen

1.
Technik Modus, in dem eine technische Anlage, eine Maschine, ein Gerät oder Fahrzeug betrieben wird
siehe auch Betriebsmodus
Beispiele:
Als Betriebsarten stehen zur Verfügung: Dampfgaren, Combigaren, Heißluft Plus, Ober-/Unterhitze, Oberhitze, Unterhitze, Grill, Grill klein, Umluftgrillen, Intensivbacken, Auftauen, Erhitzen, Einkochen und Blanchieren. [Living in OWL, 27.11.2014, aufgerufen am 30.04.2016]
[…] 60000-mal im Jahr wechseln die Maschinen [des Pumpspeicherkraftwerks] die Betriebsart. [Der Spiegel, 10.05.2010, Nr. 19]
Der Computer schaltet [bei diesem Hybridauto] automatisch auf die ideale Betriebsart um, etwa elektrisch im Stadtverkehr. [Frankfurter Allgemeine Zeitung, 11.09.2003]
Ist der Antragsteller bereits im Besitz eines Führerscheines für eine andere Klasse oder Betriebsart, so wird kein neuer Schein ausgestellt, sondern die Erweiterung der Fahrerlaubnis in den vorhandenen eingetragen. [Dillenburger, Helmut, Das praktische Autobuch, Gütersloh: Bertelsmann 1957, S. 35]
Kollokationen:
mit Adjektivattribut: eine serielle, parallele Betriebsart
als Akkusativobjekt: eine [bestimmte] Betriebsart bieten, wählen
in Präpositionalgruppe/-objekt: in einer [bestimmten] Betriebsart arbeiten, laufen
als Genitivattribut: ein Wechsel der Betriebsart
2.
Funktechnik Modulationsart, Übertragungsart eines Signals
Beispiele:
Verstärkergrundschaltungen und deren Betriebsarten [Überschrift] Die am häufigsten verwendete Grundschaltung eines Transistors in einem Verstärker ist die Emitterschaltung. [Funktechnik erklärt – Powered by Peter Rachow (DK7IH), 08.02.2015, aufgerufen am 29.04.2016]
Die herkömmlichen »Transceiver« genannten Kombinationen aus Sender und Empfänger waren jedoch auf den PC-Anschluß schlecht vorbereitet. Zu starke Signale vom PC übersteuerten den Sender und machten einen Großteil der Vorteile neuer Betriebsarten in der Praxis wieder zunichte. [Frankfurter Allgemeine Zeitung, 27.02.2001]
3.
Wirtschaft Klasse von Wirtschaftsbetrieben
Beispiele:
Die Häufigkeit der Kontrollen bei den Betrieben orientiert sich am Ergebnis einer Risikobewertung, in die die jeweilige Betriebsart und die bisher festgestellte betriebliche Hygiene einfließen. [Wiesloch.Blog, 26.03.2015, aufgerufen am 30.04.2016]
Derzeit gibt es in Wien 50 Lokale, die unter die Betriebsart »Diskothek – Clubbinglounge« fallen. [Der Standard, 18.07.2012]
Vielmehr habe die aktuelle Entwicklung in Deutschland verdeutlicht, dass die BSE-Übertragung nicht von der Betriebsgröße oder der Betriebsart abhänge. [Süddeutsche Zeitung, 11.01.2001]
Allerdings schwanken […] die Besatzzahlen [der Höfe] außerordentlich je nach Betriebsgröße, Betriebsart, Standort und dergleichen. [Maier-Bode, Friedrich Wilhelm (Hg.), Das Buch des Bauern, Hiltrup (Westf.): Landwirtschaftsverl. 1953, s. 468]

Thesaurus

Synonymgruppe
Art · Betriebsart · ↗Betriebsmodus · ↗Modus · ↗Verfahren
Unterbegriffe
  • Zeilensprungverfahren · Zwischenzeilenverfahren  ●  Interlace  engl.
  • Pulsbreitenmodulation · Pulsdauermodulation · Pulslängenmodulation · Pulsweitenmodulation · Unterschwingungsverfahren
  • Mehrfrequenzwahlverfahren · Tonwahlverfahren  ●  Frequenzwahlverfahren  fachspr.
  • Koppelfeld  ●  Kreuzschienenverteiler  veraltet
  • Funkfernschreiben · Radiotelex
  • Ersatzsignalprogramm · Signalnotprogramm

Typische Verbindungen zu ›Betriebsart‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Mischcode Prozessor Umschalten Wechsel beherrschen einstellen funktionieren gewünscht jeweilig langsam parallel schnell seriell umschalten unterscheiden unterschiedlich verschieden

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Betriebsart‹.

Zitationshilfe
„Betriebsart“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Betriebsart>, abgerufen am 25.01.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Betriebsanweisung
Betriebsanleitung
Betriebsanlage
Betriebsangehörige
Betriebsänderung
Betriebsarzt
betriebsärztlich
Betriebsatmosphäre
Betriebsaufwand
Betriebsausflug