Betriebsdirektor

GrammatikSubstantiv
WorttrennungBe-triebs-di-rek-tor
WortzerlegungBetriebDirektor

Typische Verbindungen
computergeneriert

Intendant Oper Parteisekretär ehemalig künstlerisch

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Betriebsdirektor‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Die Betriebsdirektoren stammen noch aus der alten Zeit und verstehen nichts von der neuen Welt.
Die Zeit, 03.08.1990, Nr. 32
Vor zehn Jahren arbeitete Langevoort als Künstlerischer Betriebsdirektor an der Kölner Oper.
Die Welt, 28.01.2005
Kurzzeitig arbeitete er als Zahnradhobler, dann als Hauptbuchhalter und Betriebsdirektor.
Baumgartner, Gabriele u. Hebig, Dieter (Hg.): Biographisches Handbuch der SBZ/DDR - H. In: Enzyklopädie der DDR, Berlin: Directmedia Publ. 2000 [1997], S. 17031
Sie waren Teil des einheitlichen sozialistischen Bildungssystems (Bildungspolitik) und unterstanden jeweils dem Betriebsdirektor oder dem Leiter einer staatlichen Einrichtung.
Herbst, Andreas u. a.: Lexikon der Organisationen und Institutionen - B. In: Enzyklopädie der DDR, Berlin: Directmedia Publ. 2000 [1994], S. 7516
Nach dem Mittagessen, es gab ein gut gewürztes Gulasch, Auswertungsgespräch im Zimmer des Betriebsdirektors.
Scherzer, Landolf: Der Erste, Berlin: Aufbau-Taschenbuch-Verl. 2001 [1988], S. 90
Zitationshilfe
„Betriebsdirektor“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Betriebsdirektor>, abgerufen am 18.10.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Betriebsdefizit
Betriebsdauer
Betriebschor
Betriebschemiker
Betriebsbüro
Betriebsebene
Betriebsegoismus
betriebseigen
Betriebseinheit
Betriebseinnahme