Betriebsegoismus

GrammatikSubstantiv
WorttrennungBe-triebs-ego-is-mus
eWDG, 1967

Bedeutung

nur auf die Förderung des eigenen Betriebes gerichtete Handlungsweise

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

So wie er seine Planungshoheit nur dafür einsetzt, einen getrennt von ihm installierten Betriebsegoismus anzustacheln, ebenso behindert er beständig die Geltung der gebotenen Maxime "Gewinnerwirtschaftung".
o. A.: DER WECHSELSEITIGE NUTZEN, DER DIE FEINDSCHAFT BELEBT. In: Marxistische Zeit- und Streitschrift 1980-1991, München: Gegenstandpunkt Verl. 1998 [1988]
Republiks-, Gemeinde- und Betriebsegoismen stehen einer wirksamen Entfaltung und Integration des Binnenmarktes entgegen.
Die Zeit, 27.10.1972, Nr. 43
Zitationshilfe
„Betriebsegoismus“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Betriebsegoismus>, abgerufen am 24.07.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Betriebsebene
Betriebsdirektor
Betriebsdefizit
Betriebsdauer
Betriebschor
betriebseigen
Betriebseinheit
Betriebseinnahme
Betriebseinrichtung
Betriebseinschränkung