Betriebsfläche, die

GrammatikSubstantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Betriebsfläche · Nominativ Plural: Betriebsflächen
WorttrennungBe-triebs-flä-che

Typische Verbindungen
computergeneriert

Hektar Quadratmeter benötigt

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Betriebsfläche‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Salz ist auf den eigenen Betriebsflächen ohnehin verpönt, weil es zu Korrosionsschäden an den Jets führen würde.
Süddeutsche Zeitung, 08.01.1997
Gut 1650 Unternehmen haben eine Betriebsfläche zwischen 100 und 1000 Hektar.
Bild, 28.04.2004
Die dafür nicht benötigten Betriebsflächen will der Senat dabei über den Liegenschaftsfonds des Landes veräußern.
Der Tagesspiegel, 03.06.2002
In Landschaften mit zusammenhängenden Betriebsflächen spielt sie auch heute noch eine geringe Rolle.
Die Zeit, 13.01.1958, Nr. 02
Sofern sich aus der Einbeziehung der rekultivierten Flächen in die Betriebsfläche erhebliche Änderungen in der Betriebsorganisation ergeben, können zusätzlich zinslose Kredite ausgereicht werden.
Zimmermann, Hartmut (Hg.): DDR-Handbuch - B. In: Enzyklopädie der DDR, Berlin: Directmedia Publ. 2000 [1985], S. 28548
Zitationshilfe
„Betriebsfläche“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Betriebsfläche>, abgerufen am 21.08.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Betriebsfeuerwehr
Betriebsfest
betriebsfertig
Betriebsferienlager
Betriebsferien
Betriebsfonds
Betriebsform
betriebsfremd
Betriebsfrieden
Betriebsführer