Betriebslänge

GrammatikSubstantiv
WorttrennungBe-triebs-län-ge
WortzerlegungBetriebLänge
eWDG, 1967

Bedeutung

Eisenbahn Gesamtlänge aller Gleisanlagen einer Eisenbahn, die für die Abwicklung des Betriebes genutzt werden
Beispiele:
die Betriebslänge der deutschen Reichsbahn
die Betriebslänge einer Werkbahn

Thesaurus

Synonymgruppe
Betriebslänge · schräge Länge
Assoziationen

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Im Personenverkehr haben die stärkste Verkehrsdichte (Personenkilometer bezogen auf die Betriebslänge) die japanischen Staatsbahnen aufzuweisen.
Archiv der Gegenwart, 2001 [1932]
Die Betriebslänge der in den acht Reichsbahndirektionen zur Verfügung stehenden Gleise beträgt etwa ein Viertel des Bestandes von 1933.
o. A.: 1945. In: Overresch, Manfred u. Saal, Friedrich Wilhelm (Hgg.) Deutsche Geschichte von Tag zu Tag 1918-1949, Berlin: Directmedia Publ. 2000 [1986], S. 4502
Sie hat mit ihrer Betriebslänge von rund 30000 km (ohne die Eisenbahnen der Sowjetzone und jenseits der Oder-Neiße-Linie) immer noch die Ausdehnung des britischen Eisenbahnnetzes.
Die Zeit, 28.09.1950, Nr. 39
Zitationshilfe
„Betriebslänge“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Betriebslänge>, abgerufen am 22.07.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Betriebslaboratorium
Betriebsküche
Betriebskrankenkasse
Betriebskraft
Betriebskostenabrechnung
Betriebslehre
Betriebsleistung
Betriebsleiter
Betriebsleitung
Betriebsluftschutz