Betriebsleiter, der

GrammatikSubstantiv (Maskulinum)
Aussprache
WorttrennungBe-triebs-lei-ter
WortzerlegungBetriebLeiter2

Typische Verbindungen
computergeneriert

Arbeiter Belegschaft Bergbahn Direktor Funktionär Geschäftsführer Gletscherbahn Ingenieur Lagerfirma Meister Parteisekretär Prokurist S-Bahn Schwebebahn Stellvertreter Strandbad U-Bahn Vorarbeiter Zugspitzbahn amtierend erläutern hauswirtschaftlich landwirtschaftlich langjährig ober stellvertretend suspendieren technisch verantwortlich zuständig

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Betriebsleiter‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Natürlich waren alle Betriebsleiter darauf aus, sich taktisch zu verhalten.
Süddeutsche Zeitung, 07.04.2000
Währenddessen weist Herr K. den Betriebsleiter darauf hin, daß zum Fritieren nur hitzestabile Fette verwendet werden dürfen.
Die Zeit, 25.03.1977, Nr. 13
Danach spricht der Betriebsleiter eine halbe Stunde über Ökonomie und Ideologie.
Scherzer, Landolf: Der Erste, Berlin: Aufbau-Taschenbuch-Verl. 2001 [1988], S. 182
Allerdings im Takt, so nannte sich die von unserem Betriebsleiter gefundene und in Zeitungen verbreitete Methode.
Morgner, Irmtraud: Leben und Abenteuer der Trobadora Beatriz nach Zeugnissen ihrer Spielfrau Laura, Berlin: Aufbau-Verl. 1974, S. 189
Danach war er Leiter von Forschungslaboratorien und Betriebsleiter in der chemischen Industrie.
Baumgartner, Gabriele u. Hebig, Dieter (Hg.): Biographisches Handbuch der SBZ/DDR - W. In: Enzyklopädie der DDR, Berlin: Directmedia Publ. 2000 [1997], S. 34018
Zitationshilfe
„Betriebsleiter“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Betriebsleiter>, abgerufen am 16.07.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Betriebsleistung
Betriebslehre
Betriebslänge
Betriebslaboratorium
Betriebsküche
Betriebsleitung
Betriebsluftschutz
Betriebsmarge
Betriebsmaterial
Betriebsmittel