Betriebsmodus, der

GrammatikSubstantiv (Maskulinum) · Genitiv Singular: Betriebsmodus · Nominativ Plural: Betriebsmodi
WorttrennungBe-triebs-mo-dus
WortzerlegungBetriebModus
Wahrig und ZDL, 2020

Bedeutung

Technik Art und Weise, wie ein (elektrisches) Gerät, ein Fahrzeug, eine Maschine oder Anlage betrieben oder bedient wird
siehe auch Betriebsart (1)
Beispiele:
Als der Strom wieder floss, kehrten viele Computer nicht in ihren normalen Betriebsmodus zurück – sie waren falsch programmiert. [Die Zeit, 30.07.2017, Nr. 31]
Ein Konzern mit zwei Gesichtern: Audi-Ingenieure erfinden einen sauberen Betriebsmodus für Behördentests und einen schmutzigen für den alltäglichen Gebrauch. [Süddeutsche Zeitung, 29.07.2017]
Ausgewählte Londoner Unternehmen sollen […] Transit-Vans in einem Versuch zur Verbesserung der Luftqualität […] nützen, um innerstädtisch im rein elektrischen Betriebsmodus fahren zu können. [Neue Zürcher Zeitung, 23.01.2017]
Die Anlage [Whirlpool] kann in verschiedenen Betriebsmodi bedarfsabhängig geschaltet werden. Standard-Modus für Dauerbetrieb […]. Economy- oder Sparmodus für den Standby-Betrieb […], wenn der Pool längere Zeit nicht benutzt wird und die Temperatur ruhig abfallen kann. [RivieraPool, 23.10.2015, aufgerufen am 13.08.2019]
Nokia stellte am Donnerstag Neues vor. Highlight der Produktpräsentation ist das Smartphone »Nokia 5700 XpressMusic« – durch das Drehen der Tastatureinheit kann schnell zwischen vier verschiedenen Betriebsmodi gewechselt werden: Music-Player, 2-Megapixel-Kamera, Videotelefonie und Smartphone. [Der Standard, 28.09.2007]
Ein großes, griffiges Wahlrad zeigt alle wichtigen Betriebsmodi [der Digitalkamera] auf einen Blick, darunter Vollautomatik, Zeit- oder Blendenvorwahl und Video-Modus. [C’t, 2001, Nr. 10]

Thesaurus

Synonymgruppe
Art · ↗Betriebsart · Betriebsmodus · ↗Modus · ↗Verfahren
Unterbegriffe
  • Zeilensprungverfahren · Zwischenzeilenverfahren  ●  Interlace  engl.
  • Pulsbreitenmodulation · Pulsdauermodulation · Pulslängenmodulation · Pulsweitenmodulation · Unterschwingungsverfahren
  • Mehrfrequenzwahlverfahren · Tonwahlverfahren  ●  Frequenzwahlverfahren  fachspr.
  • Koppelfeld  ●  Kreuzschienenverteiler  veraltet
  • Funkfernschreiben · Radiotelex
  • Ersatzsignalprogramm · Signalnotprogramm

Typische Verbindungen zu ›Betriebsmodus‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

verschieden

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Betriebsmodus‹.

Zitationshilfe
„Betriebsmodus“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Betriebsmodus>, abgerufen am 25.01.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Betriebsmittel
Betriebsmaterial
Betriebsmarge
Betriebsluftschutz
Betriebsleitung
betriebsnah
Betriebsnorm
betriebsnotwendig
Betriebsnudel
Betriebsobmann