Betriebsschluss, der

GrammatikSubstantiv (Maskulinum)
Aussprache
WorttrennungBe-triebs-schluss
WortzerlegungBetriebSchluss
Ungültige SchreibungBetriebsschluß
Rechtschreibregeln§ 2, § 25 (E1)
eWDG, 1967

Bedeutung

Beispiel:
nach Betriebsschluss fanden sich alle zu einer kleinen Feier zusammen

Typische Verbindungen
computergeneriert

Lift Sonntag Uhr

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Betriebsschluss‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

So gäbe es zeitlich unterschiedliche Regelungen für die Phase nach Betriebsschluss der Lifte.
Süddeutsche Zeitung, 02.01.2004
Die Geräte sind täglich mindestens mittags und abends gründlich zu reinigen und nach Betriebsschluß zu desinfizieren.
Grahneis, Heinz u. Horn, Karlwilhelm (Hg.), Taschenbuch der Hygiene, Berlin: Verlag Volk u. Gesundheit 1972 [1967], S. 426
Aber die beiden Buben wollten noch ein letztes Mal hoch, kurz vor Betriebsschluss.
Der Tagesspiegel, 02.01.2002
Kurz nach Betriebsschluss rollte ein außerplanmäßiger Zug über die Gleise.
Die Welt, 09.10.1999
Zwischen Hagenbeck und Niendorf Nord fährt die U 2 morgen ab 20 Uhr bis zum Betriebsschluss am Sonntag nur alle 20 Minuten.
Bild, 17.11.2000
Zitationshilfe
„Betriebsschluss“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Betriebsschluss>, abgerufen am 24.10.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Betriebsschlosser
Betriebsschließung
Betriebsruhe
Betriebsrestaurant
Betriebsrente
Betriebsschutz
Betriebsschwester
betriebssicher
Betriebssicherheit
Betriebsspannung