Betriebstreue

WorttrennungBe-triebs-treue
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

dem Betrieb bes. durch lange, ununterbrochene Zugehörigkeit erwiesene Treue

Typische Verbindungen
computergeneriert

Belohnung belohnen honorieren

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Betriebstreue‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Im Rahmen dieses Systems werde die Betriebstreue mit einem Bonus honoriert.
Süddeutsche Zeitung, 13.09.1995
Abgesehen davon ist Betriebstreue für mich nicht nur ein Lippenbekenntnis.
Die Zeit, 18.09.1981, Nr. 39
Neben der Auszeichnung von 1983 gibt es die von 1978 (20jährige Betriebstreue) und von 1973 (15jährige Betriebstreue).
Die Zeit, 12.01.2006, Nr. 03
Sie wirkt sich für die Begünstigten motivierend aus und erhöht die Betriebstreue der Mitarbeiter.
Süddeutsche Zeitung, 06.03.1998
Die Hoffnung der Firmen auf stärkere Betriebstreue durch Miteigentum der Arbeitnehmer scheint sich weitgehend zu erfüllen.
o. A. [har.]: Belegschaftsaktien. In: Aktuelles Lexikon 1974-2000, München: DIZ 2000 [1976]
Zitationshilfe
„Betriebstreue“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Betriebstreue>, abgerufen am 25.08.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Betriebstemperatur
Betriebsteil
betriebstechnisch
Betriebstechnik
Betriebssystem
Betriebstyp
Betriebsübergang
Betriebsunfall
Betriebsurlaub
Betriebsvereinbarung