Bettenburg

WorttrennungBet-ten-burg (computergeneriert)
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

umgangssprachlich großes (für Urlauber errichtetes) Hotel

Thesaurus

Synonymgruppe
Gasthaus · ↗Gasthof · ↗Hotel · ↗Pension  ●  ↗Bed and Breakfast  engl. · Bettenburg  ugs.
Oberbegriffe
Unterbegriffe
  • Kapselhotel · Schließfachhotel · Wabenhotel  ●  Sarghotel  ugs.
  • Grand Hotel · ↗Grandhotel  ●  ↗Luxushotel  ugs.
Assoziationen

Typische Verbindungen
computergeneriert

Beton Strand Zimmer betoniert häßlich

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Bettenburg‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Ein Mann läuft nervös in seinem Zimmer in einer Bettenburg umher.
Die Zeit, 03.12.2013 (online)
Bettenburgen gibt es keine, alles geht seinen karibisch gelassenen Gang.
Die Welt, 17.09.2005
Häßliche Bettenburgen wird es nach festem Willen der Verwaltung auch künftig nicht geben.
Der Tagesspiegel, 23.04.1999
Land, das noch nicht mit Bettenburgen verbaut ist, soll geschützt werden.
Süddeutsche Zeitung, 15.02.2000
Keine Bettenburg, sondern überschaubare, gemütliche Clubanlage - dadurch entsteht schnell eine persönliche Atmosphäre.
Bild, 01.11.2002
Zitationshilfe
„Bettenburg“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Bettenburg>, abgerufen am 18.06.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Bettenbau
betten
Bettelweib
Bettelvolk
Bettelvogt
Bettenhaus
Bettenkapazität
Bettenlager
Bettenmachen
Bettenmangel