Bettvorhang, der

GrammatikSubstantiv (Maskulinum)
WorttrennungBett-vor-hang (computergeneriert)
WortzerlegungBettVorhang

Verwendungsbeispiel
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Das reicht vom düsteren Prunk der Renaissance-Halle mit dem wuchtigen, hölzernen Reisekoffer und dem zweistöckigen Schrank bis hin zum Biedermeier-Schlafzimmer mit Blümchentapete und hauchfeinen Bettvorhängen.
Die Zeit, 01.03.1982, Nr. 09
Zitationshilfe
„Bettvorhang“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Bettvorhang>, abgerufen am 19.08.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Bettung
Bettumrandung
Bettuch
Bettüberzug
Betttuch
Bettvorlage
Bettvorleger
Bettwanze
Bettwärme
Bettwärmer