Beuteschema, das

Grammatik Substantiv (Neutrum) · Genitiv Singular: Beuteschemas · Nominativ Plural: Beuteschemas/Beuteschemata/Beuteschemen
Worttrennung Beu-te-sche-ma
Wortzerlegung Beute1Schema

letzte Änderung:

Typische Verbindungen zu ›Beuteschema‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Beuteschema‹.

Verwendungsbeispiele für ›Beuteschema‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Und weil sie nicht ins Beuteschema der nationalen Medien passen, ist von ihnen in der Öffentlichkeit auch kaum die Rede.
Die Zeit, 12.10.2009, Nr. 41
Die Dinos wehren sich mit einem neuen Beuteschema gegen die Konkurrenz.
Die Zeit, 10.08.2011 (online)
Schon das Studium einfacher Kontaktanzeigen lässt klare Schlüsse auf ost-westdeutsche Beuteschemata zu.
Die Welt, 19.11.2003
Er kam mit der schönen, klugen, schauspielernden Ärztin Christiane Paul (31), die nicht seinem Beuteschema entspricht, aber dasselbe Projekt unterstützt.
Bild, 07.11.2005
Franka Potente ist bei der Partnersuche nach eigenen Angaben auf kein bestimmtes äußerliches "Beuteschema" festgelegt.
Die Welt, 07.11.2003
Zitationshilfe
„Beuteschema“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Beuteschema>, abgerufen am 26.01.2021.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Beuterecht
Beutenhonig
beuten
Beutelwolf
beutelustig
Beutestück
Beuteteil
Beutetier
Beutezug
Beutler