Beutler, der

Grammatik Substantiv (Maskulinum) · Genitiv Singular: Beutlers · Nominativ Plural: Beutler
Worttrennung Beut-ler
Wortzerlegung Beutel-er
Wortbildung  mit ›Beutler‹ als Letztglied: ↗Raubbeutler · ↗Schwimmbeutler

Verwendungsbeispiele für ›Beutler‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Einzig einen frischen Kothaufen des wilden Beutlers entdeckt Rob am nächsten Morgen auf unserem Weg zum Mount Jerusalem.
Die Zeit, 08.06.2009, Nr. 23
Dort verirrte sich der ein Meter große Beutler auf das Gelände der städtischen Grundschule.
Die Welt, 31.03.2001
Vor kurzem konnte BDI-Präsidialmitglied Dr. Beutler in Berlin bereits über beachtliche Ergebnisse des Programms berichten, zu dem sich die deutsche Industrie entschieden hat.
Die Zeit, 02.02.1959, Nr. 05
Zitationshilfe
„Beutler“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Beutler>, abgerufen am 31.10.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Beutezug
Beutetier
Beuteteil
Beutestück
Beuteschema
Beutner
Beutnerei
Bevatron
bevettern
bevogten