Bevölkerungslehre, die

Grammatik Substantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Bevölkerungslehre · wird nur im Singular verwendet
Worttrennung Be-völ-ke-rungs-leh-re
Wortzerlegung BevölkerungLehre1

Thesaurus

Synonymgruppe
Unterbegriffe
  • Altenlastquote · Altenquotient · Altersquotient
Assoziationen

Verwendungsbeispiele für ›Bevölkerungslehre‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Nach dieser Antwort erinnerten die Besucherinnen sie an ein 1953 erschienenes Standardwerk „Bevölkerungslehre“ des verstorbenen Gerhard Mackenroth.
Die Zeit, 07.10.1994, Nr. 41
K. Mayer schreibt über Bevölkerungslehre und Demographie, A. H. Hawley über Sozialökologie, C. M.
Die Zeit, 05.10.1962, Nr. 40
Zitationshilfe
„Bevölkerungslehre“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Bev%C3%B6lkerungslehre>, abgerufen am 05.12.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Bevölkerungskreis
Bevölkerungsgruppe
Bevölkerungsgröße
Bevölkerungsgeschichte
Bevölkerungsforschung
Bevölkerungsmasse
Bevölkerungsmehrheit
Bevölkerungsmeinung
Bevölkerungspolitik
bevölkerungspolitisch