Bevölkerungsmehrheit, die

Grammatik Substantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Bevölkerungsmehrheit · Nominativ Plural: Bevölkerungsmehrheiten
Worttrennung Be-völ-ke-rungs-mehr-heit

Typische Verbindungen zu ›Bevölkerungsmehrheit‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Amselfeld HutuBeispielsätze anzeigen MinderheitBeispielsätze anzeigen PaschtuneBeispielsätze anzeigen SchiitBeispielsätze anzeigen SinghaleseBeispielsätze anzeigen Südprovinz TamileBeispielsätze anzeigen Volksgruppe albanischBeispielsätze anzeigen albanischstämmigBeispielsätze anzeigen benachteiligtBeispielsätze anzeigen euroskeptisch griechisch-zyprisch hinduistischBeispielsätze anzeigen indianischBeispielsätze anzeigen indigenBeispielsätze anzeigen kosovo-albanisch mazedonischBeispielsätze anzeigen moslemischBeispielsätze anzeigen muslimischBeispielsätze anzeigen paschtunischBeispielsätze anzeigen protestantischBeispielsätze anzeigen schiitischBeispielsätze anzeigen singhalesischBeispielsätze anzeigen slawischBeispielsätze anzeigen slawisch-mazedonisch sunnitischBeispielsätze anzeigen unterdrücktBeispielsätze anzeigen verarmtBeispielsätze anzeigen

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Bevölkerungsmehrheit‹.

Verwendungsbeispiele für ›Bevölkerungsmehrheit‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Trotzdem gelingt es nicht, den Willen der Bevölkerungsmehrheit tatsächlich in politische Taten umzusetzen.
Der Tagesspiegel, 20.02.2004
Und die Integration der palästinensischen Bevölkerungsmehrheit bleibt ein großes Problem.
Die Zeit, 10.02.2000, Nr. 7
Und 1949 und 1953 hat sich eine Bevölkerungsmehrheit für einen konservativen Kurs entschieden.
Der Spiegel, 14.11.1983
Das bedeutende Kohlenrevier von Mährisch-Ostrau mit polnischer Bevölkerungsmehrheit fiel an die Tschechoslowakei, eine Tatsache, die bis heute von polnischer Seite nicht anerkannt worden ist.
Jahresberichte für deutsche Geschichte, 1937, S. 980
Statt dessen versucht Premierminister Benjamin Netanjahu, die jüdische Bevölkerungsmehrheit (520000) gegenüber der arabischen Minderheit (180000) im Ostteil durch Erweiterung des Stadtgebietes zu erhöhen.
o. A. [mitz]: Jerusalem. In: Aktuelles Lexikon 1974-2000, München: DIZ 2000 [1999]
Zitationshilfe
„Bevölkerungsmehrheit“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Bev%C3%B6lkerungsmehrheit>, abgerufen am 25.02.2021.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Bevölkerungsmasse
Bevölkerungslehre
Bevölkerungskreis
Bevölkerungsgruppe
Bevölkerungsgröße
Bevölkerungsmeinung
Bevölkerungspolitik
bevölkerungspolitisch
Bevölkerungspyramide
bevölkerungsreich