Bevölkerungsmeinung, die

Grammatik Substantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Bevölkerungsmeinung · Nominativ Plural: Bevölkerungsmeinungen
Worttrennung Be-völ-ke-rungs-mei-nung
Wortzerlegung  Bevölkerung Meinung

letzte Änderung:

Thesaurus

Synonymgruppe
Bevölkerungsmeinung · Meinung · Stimmung in der Öffentlichkeit · Urteil der Öffentlichkeit · Volkes Stimme · das öffentliche Klima · öffentliche Meinung  ●  Vox populi  lat. · veröffentlichte Meinung  fachspr.
Oberbegriffe
Assoziationen
  • Populismus · populistische Parolen  ●  (das) gesunde Volksempfinden  Jargon, ironisch · Lufthoheit über die Stammtische  ironisch

Verwendungsbeispiele für ›Bevölkerungsmeinung‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Inzwischen hat sich die Bevölkerungsmeinung über den Nutzen der Reform offenbar weiter verschlechtert.
Die Welt, 04.08.2000
Dabei hatte sich in der Bevölkerungsmeinung der Wind zugunsten der Propeller gedreht.
Süddeutsche Zeitung, 18.02.1997
Zitationshilfe
„Bevölkerungsmeinung“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Bev%C3%B6lkerungsmeinung>, abgerufen am 04.12.2021.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Bevölkerungsmehrheit
Bevölkerungsmasse
Bevölkerungslehre
Bevölkerungskreis
Bevölkerungsgruppe
Bevölkerungspolitik
bevölkerungspolitisch
Bevölkerungspyramide
bevölkerungsreich
Bevölkerungsrückgang